Profil
Zitat:"Es ist wichtiger, etwas im Kleinen zu tun, als im Großen darüber zu reden." Willy Brandt, (4. Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland)

Profil

Qualifikation

  • Diplom-Sozialpädagogin mit langjähriger Erfahrung in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen
  • Ausbildung zur Trainerin für Seminare und Projekte zur Deeskalation von Gewalt und Rassismus bei der Gewaltakademie Villigst, www.gewaltakademie.de
  • Trainerin für Kommunikations-Seminare
  • Zertifizierte Trainerin für Elternkurse „Starke Eltern - Starke Kinder®“ des Deutschen Kinderschutzbundes

Fortbildungen

  • Mediation, Friedensbildungswerk Köln e. V.
  • Konstruktive Konfliktbearbeitung, Landesjugendamt Rheinland 
  • Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg, Melanchton Akademie Köln

Methoden

  • Selbsterfahrungselemente
  • Gruppen, - Paar, - und Einzelübungen
  • Wissensvermittlung
  • Reflektion in der Gesamtgruppe
  • Rollenspiele
  • Stop-and-go Theater
  • Ressourcenorientiertes Denken und Handeln sowie Respekt und Wertschätzung bilden die Basis meiner Arbeit.

Zielgruppen
meiner Trainings sind Multiplikator/innen in der Jugendhilfe und Jugendarbeit, Kindergärtner/innen, Pädagog/innen, Lehrer/innen, Elterngruppen, Schul-Busschaffner/innen, Initiativen in der Rassismusarbeit, Initiativen im Bereich interkulturellen Lernens (z.B. Multikulturelle Zentren),  "Eine Welt" - Initiativen, Initiativen aus dem Bereich "Schule Ohne Rassismus", Fort- und Weiterbildner/innen, ReferentInnen und TeilnehmerInnen  am Freiwilligen sozialen Jahr sowie interessierte Einzelpersonen

Alles weitere zu Materialien, Raum und Kosten nach Absprache.

Trainingsformen
Zu meinem Angebot zählen

  • Trainings und Kurse an Volkshochschulen, Bildungsakademien und Schulen
  • Fortbildungen für Schulen, Bildungsträger und Firmen

als ein adäquates Mittel zur Weiterqualifizierung Ihrer MitarbeiterInnen. Damit die Fortbildungen genau Ihren Bedürfnissen entsprechen, biete ich Ihnen Inhouse -Veranstaltungen zu all meinen  Themen an, die ich ganz nach Ihren Bedürfnissen und Wünschen entwickle.

Auch der für Sie passende Zeitrahmen wird berücksichtigt.

> Isolde Werst – Deeskalationstrainerin | Fon: 0 22 62 - 787 00 53 | info@isolde-werst.de